Europas östlichste Millionenstadt - Perm

Dem Nobelpreisträger Boris Pasternak diente Perm im Ural als Vorbild für das literarische Jurjatin, den Ort, an dem der Arzt Juri Schiwago seine Geliebte Lara wiedersieht. Wegen der vielen Rüstungsbetriebe durften Ausländer zu Sowjetzeiten nicht in die Stadt reisen. Noch heute wirkt sie sehr sowjetisch und ist von ihren großen Industriegebieten geprägt. Ihr fehlen herausragende Sehenswürdigkeiten, und im Vergleich zum östlich gelegenen Jekaterinburg wirkt Perm

provinzieller. Für Reisende auf der Route der Transsibirischen Eisenbahn lohnt sich ein Zwischenstopp vor allem wegen möglicher Ausflüge in die Umgebung. Die Unterseite unseres Online-Reiseführers zu Perm ist jetzt noch einmal aktualisiert.

Diese Seite mit Freunden teilen:

Deine Plattform für Reiseinspiration

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de 

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Reiseblogs.de Banner

Рейтинг@Mail.ru

 

Der Rhein-Wolga-Kanal ist ein privates Projekt.
Страница "Канал Рейн-Волга"  является частным проектом.

 

(c) 2016-2021 Rhein-Wolga-Kanal