Warten auf bessere Zeiten - Einreisebestimmungen für Russland

In der Corona-Krise gibt es bislang kaum gute Nachrichten aus Russland - obwohl die Ausgangssperre in der Hauptstadt Moskau und anderenorts mittlerweile wieder etwas gelockert wurde. Die Zahlen der Neuinfektionen bleiben hoch - und die Grenzzäune vorerst für fast alle Ausländer unten. Visa werden derzeit nur in absoluten Ausnahmefällen ausgestellt, an Urlaubs- oder private Besuchsreisen ist weiterhin nicht zu denken. Trotzdem war es an der Zeit, die Blog-Rubrik zu den Einreise-Regeln nach Russland einmal auf den neuesten - sehr unerfreulichen - Stand zu bringen. Auch, weil gerade offenbar viele Leute im Netz nach aktuellen Informationen suchen.