Rhein-Wolga-Blog

Neuigkeiten aus Russland und auf dieser Seite:

NOVEMBER 2016

Russisch lernen in zehn Minuten

Unser Leser J.B. schrieb uns: "Als nächstes könntest Du ein Kapitelchen Sprache und Verständigung einfügen, das bewegt mich immer vor einer Reise."

Gerne kommt der Rhein-Wolga-Kanal diesem Wunsch nach. 

Wie komme ich nach Russland?

Die Bundesrepublik und Russland waren verkehrsmäßig schon einmal besser miteinander verbunden. Zugverbindungen wurden in den vergangenen Jahren ständig ausgedünnt, und insbesondere seit 2014 auch viele Flugverbindungen gestrichen. 

Der Rhein-Wolga-Kanal informiert, wie man überhaupt noch von einem Land ins andere kommt - neben den "normalen" Reisewegen gibt es auch einige eher exotische Vorschläge.

Die komplette Übersicht zum Nachlesen findet sich hier.

Mit dem Schiff von St. Petersburg nach Moskau

Flusskreuzfahrten zwischen Moskau und St. Petersburg sind eine der populärsten Formen, Russland kennenzulernen.

2014 bin ich auf einem der vielen blau-weißen Schiffe, der MS Iwan Bunin, mitgefahren. Der Rhein-Wolga-Kanal zeigt, was Reisende dabei sehen und erleben - neu auf dieser Seite und zwar hier.

Alternativer Nobelpreis für Swetlana Gannuschkina

Swetlana Gannuschkina, Vorreiterin der russischen Flüchtlingshilfe, hat am Freitag den Alternativen Nobelpreis (offiziell heißt er "Right Livelihood Award") erhalten. Ausgezeichnet wurde eine eindrucksvolle, unbequeme Frau, die seit über 20 Jahren eine enorm wichtige Arbeit in Russland leistet, wo Flüchtlinge leider bislang keine nennenswerten Fürsprecher haben.

Mein epd-Bericht bei domradio.de.

Kanalarbeiten haben begonnen

Seit einer Woche grabe ich nun schon den virtuellen Rhein-Wolga-Kanal - eine Webseite, die neugierig auf Russland machen soll. Und die - irgendwann später einmal - vielleicht auch umgekehrt russischen Lesern Tipps für eine Deutschlandreise geben wird. 
 

Denn es gibt ja beides: Deutsche, die schon die halbe Welt bereist haben, aber sich nicht ins unbekannte Russland trauen, und Russen, die denken, außer Autofabriken und Ordnung würde es in Deutschland nichts geben, was eine Reise wert wäre. 

 

Eine Handvoll Unterseiten sind bereits im Netz. So oft es geht, sollen hier künftig weitere Texte, Berichte und Bilder eingestellt werden. Und gelegentlich werde ich auch interessante und wichtige Nachrichten aus Russland aufgreifen. Wohin der Kanal führen wird, ob er jemals fertig sein wird, das weiß ich im Moment selbst noch nicht. 

Diese Seite mit Freunden teilen:

Deine Plattform für Reiseinspiration

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de 

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 

Der Rhein-Wolga-Kanal ist ein privates Projekt.
Страница "Канал Рейн-Волга"  является частным проектом.

 

(c) 2016-2018 Rhein-Wolga-Kanal