Reisen in der Pandemie: Wie kommt man noch nach Russland?

(Aktualisiert im November 2021). Alle Wege führen ins "Dritte Rom"? Gewiss nicht in der Corona-Krise. Die Pandemie hat Auslandsreisen enorm verkompliziert - gerade zu Zielen außerhalb der EU. Russland, das seine Grenzen im Frühjahr 2020 fast komplett für Ausländer geschlossen hatte, erlaubt wieder die Einreise aus Staaten einer Positivliste. Aktuell dürfen Deutsche, Österreicher und Schweizer wieder unabhängig vom Reisezweck mit gültigem Visum kommen. Auch private Besuche oder touristische Aufenthalte sind grundsätzlich erlaubtAllerdings sind die Möglichkeiten zur Anreise nach Russland sehr begrenzt. Und das russische Pendant der 3G-Regeln hat es in sich, weil Ausländer durch das Raster fallen. Hier ein Überblick, was aktuell geht.

Diese Seite mit Freunden teilen:

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de 

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Reiseblogs.de Banner

 

Der Rhein-Wolga-Kanal ist ein privates Projekt.
Страница "Канал Рейн-Волга"  является частным проектом.

 

(c) 2016-2022 Rhein-Wolga-Kanal